Die Karotten-Ingwer-Orangen-Suppe schmeckt nicht nur köstlich, sie ist auch sehr gesund. Denn Karotten, Ingwer und Orangen enthalten sehr viel Vitamin C. Die Suppe wärmt den Körper von innen und eignet sich daher ideal für die kühlere Jahreszeit.

Zutaten (für 4 Personen)
400 g Karotten
300 ml Gemüsebrühe
1 Stück frischer Ingwer
100 ml Orangensaft
50 ml Kokosmilch
1 Becher saure Sahne
Petersilie
Salz
Pfeffer
Chili

Zubereitung
Die Karotten schälen und in Stücke schneiden. Den Ingwer schälen und in feine Stücke schneiden. Alternativ kann er auch geraspelt werden.

Die Karotten- und Ingwerstücke in der Gemüsebrühe bissfest garen.

Anschließend werden die Karotten- und Ingwerstücke püriert und mit Orangensaft, Kokosmilch sowie nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Chili abgeschmeckt. Die Suppe nochmals kurz aufkochen lassen und eventuell nachwürzen.

Die Suppe in Suppenschalen füllen und mit saurer Sahne und Petersilie garnieren.

Foto: Jill Wellington auf Pixabay